Project Description

Jonglieren ist sehr gut geeignet, das körperliche und geistige Wohlbefinden zu steigern. So fördert es die Konzentrationsfähigkeit, die Reaktionsschnelligkeit, das räumliche
Vorstellungsvermögen, sowie Zeit-, Rhythmus- und Gleichgewichtsgefühl. Durch die gleichmäßige Beanspruchung der Muskeln und des Bewegungsapparats wird die Beweglichkeit
und Ausdauer erhöht. Jonglieren erhöht außerdem das periphere Sehvermögen und schult Koordination und Wahrnehmung. Nicht zuletzt ist Jonglieren eine gute Möglichkeit,
durch seine beinahe meditative Gleichförmigkeit Stress abzubauen. Deshalb gibt es bei uns die Buskers-Workshops, wo Kinder und Erwachsene Zirkusluft schnuppern und sich im Jonglieren
üben können. Unter Betreuung von erfahrenen Jongleuren werden die unterschiedlichen Techniken Schritt für Schritt spielend erlernt. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit dabei: Bälle, Tücher, Keulen, Ringe, Diabolos, Flowersticks, Devilsticks, Kendamas, Yo-Yos, Drehteller und alles was man sonst noch in die Luft werfen kann.

Täglich 14 – 19 Uhr

Keine Voranmeldung nötig

Mit freundlicher Unterstützung durch Filzi´s Jongliere

www.filzi.at